top of page

KVA-Auswahl neuer Tabellenführer in der U14-Klasse!

Für unsere KVA-Jugend hieß es an diesem Wochenende wieder „Gut Holz“, denn es stand der zweite Spieltag in der U14-Landesliga an. Austragungsort war diesmal die Kegelbahn des RG #Goldbach. Der Spieltag versprach großen Kegelsport und eine Menge Spannung. Da das Kegelevent auf einer Sechs-Bahn-Anlage ausgetragen wurde, ging pro Durchgang jeweils ein Spieler einer Mannschaft auf die Bahn. Dies erhöhte nochmals den Spannungsfaktor, da jederzeit eine Livetabelle angezeigt werden konnte.

 

Ein vielversprechender Start in #Florstadt verschaffte unseren Nachwuchsspielern eine starke Ausgangsposition für den bevorstehenden Spieltag. So rangierte man nach dem zweitbesten Tagesergebnis aktuell auf Tabellenplatz zwei. (Den Bericht zum ersten Spieltag findest Du hier). Damit das Team nun seinen ersten Saisonsieg feiern kann, war eine starke Team- und Einzelleistung gefordert.

 

Leider mussten wir an diesem Wochenende auf Luis verzichten, der krankheitsbedingt ausfiel – wir wünschen ihm eine schnelle Genesung und hoffen, ihn bald wieder auf der Kegelbahn zu sehen!


Zum Spielverlauf


Den Anfang machte Max Steigerwald. Der Frammersbacher kam mit den Bahnen hervorragend zurecht und zeigte über alle vier Bahnen eine bärenstarke Leistung. Am Ende standen 484 Holz auf dem Tabulator und die erste persönliche Bestleistung des Tages war gefallen! Zu diesem Zeitpunkt zeichnete sich, wie schon am ersten Spieltag, ein intensives Duell gegen die Kegler aus Florstadt ab, denn ihr Startmann konnte ebenfalls eine neue persönliche Bestleistung erzielen, mit 495 Holz! Somit lag die KVA-Auswahl nach den ersten 120 Wurf auf Rang zwei.

 

Als Zweites ging Luca Rapp auf die Bahn. Der Schaafheimer durfte damit sein Debüt in der KVA feiern und legte direkt mit 433 Holz ein starkes Ergebnis auf die Kegelbahn. Daneben ging auch das direkte Duell mit Florstadt in die nächste Runde, denn auch sie legten weiter eine hohe Schlagzahl an den Tag. Dennoch hielt Luca dem Druck stand und verkürzte den Rückstand von 11 auf nur noch 5 Holz.

 

Mit Marlon Golombek kam ein weiterer Debütant zum Einsatz. Er startete sehr stark mit 133 Holz im ersten Durchgang und zeigte auch in den verbleibenden Durchgängen eine top Leistung. Am Ende standen bei ihm 464 Holz auf der Anzeigetafel. Die Florstädter konnten hier nicht mehr mithalten und verloren den Anschluss mit mehr als 80 Holz deutlich. Doch der Tagessieg war damit noch nicht in trockenen Tüchern, denn die Kegler des SKV Mörfelden zeigten ab diesem Zeitpunkt eine tolle Leistung.

 

Der Vorsprung auf den direkten Verfolger Mörfelden betrug vor der Schlussachse 63 Holz. Mit dieser Ausgangslage im Hinterkopf ging Jakob Roth auf die Bahn und übertraf sich selbst. Er erzielte eine neue persönliche Bestleistung mit 481 Holz. Das Duell gegen Mörfelden war jedoch noch lange nicht entschieden, denn nur ein paar Bahnen wurde Kegelsport vom Feinsten geboten. Der Schlussmann des SKV kam mit den Goldbacher Bahnen hervorvorragend zurecht und schob als Tagesbester 550 Holz.

 

Trotz starker Leistungen unserer Jungs ging der Sieg mit nur sechs Holz Unterschied an die Kegler aus Mörfelden. Jedoch wurde der Kampfgeist und das Talent unserer Mannschaft belohnt: Wir konnten auf den ersten Tabellenplatz vorrücken.

 

Auch wenn er heute nicht gespielt hat, ist es wichtig ihn zu erwähnen! #oneteam. Unser Aufgebot am heutigen Spieltag wurde komplettiert von Emilio Kolitsch.

 

Ein großes Lob an alle Kegler – ihr habt eindrucksvollen Sport geboten und könnt stolz auf eure Leistung sein. Wir freuen uns auf den nächsten Spieltag in Bad Soden-Salmünster, wo wieder Spektakel geboten sein wird.


Die Tabelle nach dem zweiten Spieltag

Platz

Verein

Gesamtholz

Punktzahl

1

KV Aschaffenburg

3608

10

2

SKV Mörfelden

3556

9

3

KV Rothenbergen

3525

9

4

KV Florstadt

3549

8

5

SKV Lorsch

2890

3

6

SKG Bad Soden-Salmünster

2776

3


Die Einzelergebnisse in der Übersicht

​Spieler

Volle

Abräumen

Gesamt

Max Steigerwald*

347

137

484

Luca Rapp

341

92

433

Marlon Golombek

320

144

464

Jakob Roth*

339

142

481

Gesamt

1347

515

1862

Ersatz: Emilio Kolitsch

* Persönliche Bestleistung


Die nächste Begegnung der KVA-Auswahl


U14 Landesliga


Impressionen



95 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Verpasse keinen News-Beitrag mehr

Vielen Dank, für dein News-Abonnement!

bottom of page